Ganze 137 LEDs verrichten im Dual Gem Pulse von American DJ ihren Di..." /> American DJ Dual Gem Pulse LED im Test | Lichteffekt

LED-Lichteffekte

Published on Februar 15th, 2014 | by Lukas

0

American DJ Dual Gem Pulse LED im Test

Ganze 137 LEDs verrichten im Dual Gem Pulse von American DJ ihren Dienst und zaubern temporeiche farbige Effekte in den Partyraum. Als Kombi-Lichteffekt vereint das Gerät dabei die Stärken mehrerer Effekt-Arten. Zunächst sind da die zwei großen Linsen: Durch sie wirft der Dual Gem Pulse einen Moonflower-Strahl aus roten, blauen und grünen Punkten auf den Boden oder eine Projektionsfläche. Sie verfügen über einen breiten Abstrahlwinkel und können eine kleinere Tanzfläche so bereits gut ausfüllen. Ergänzt wird der Doppel-Moonflower durch ein LED-Stroboskop, welches zentral am Gerät platziert ist. Dieses sorgt für ein Blitzlichtgewitter und kann ebenso wie die Strahlen auf Wunsch per Musiksteuerung angesteuert werden.

American DJ Dual Gem Pulse LED

Lichteffekt der Doppelklasse

Schaut man sich den American DJ Dual Gem Pulse genauer an, dann fallen zunächst die recht lichtstarken LEDs ins Auge. 30 blaue, 30 grüne und 32 rote LEDs sind hinter den Moonflower-Linsen verbaut. Sie erzeugen Muster, die in fest eingerichteten Programmen festgelegt sind. Die Farben der LEDs mischen sich dabei nicht – die Linsen projizieren vielmehr futuristisch wirkende Muster aus bunten Punkten in den Raum. 45 weiße LEDs sind in einem Rechteck angeordnet und erzeugen den Stroboskop-Effekt. Dieser kann per An/Aus-Schalter optional aktiviert werden. Ansonsten sind die Einflussmöglichkeiten auf den Lichteffekt gering, so kann zum Beispiel nicht gezielt nur eine Farbe generiert werden und auch ein Nur-Strobo-Betrieb ist nicht vorgesehen. Auch eine DMX-Steuerung gibt es leider nicht.

Vorteile von LEDs

Auch beim Dual Gem Pulse kommen dabei die Vorteile von LED-Effekten zum tragen: Der Stromverbrauch ist mit maximal 17 Watt für einen Effekt dieser Größenordnung sehr niedrig, das Gerät wird auch bei längerem Betrieb nur handwarm. American DJ verspricht, dass das Gerät ohne Abkühlung die ganze Nacht im Einsatz sein kann. Die integrierten LEDs können nicht getauscht werden, sollen dafür aber bis zu 100.000 Stunden halten – eine lange Lebensdauer für einen Lichteffekt.

Im Produktportfolio von American DJ nimmt der Dual Gem Pulse die Rolle des großen Bruders des bekannten Dual Gem ein. Letzterer hat nur die beiden Moonflowers an Bord, auf ein integriertes Stroboskop muss man verzichten. Auch sind die Linsenöffnungen des kleineren Pendants rund statt sechseckig geschnitten. Ansonsten sind die beiden Lichteffekte weitgehend baugleich. Bei einem Preisunterschied von rund 30 Euro kann man sich folglich überlegen, ob man das LED-Stroboskop benötigt oder nur auf die Doppel-Moonflower setzt.

American DJ Dual Gem Pulse LED im Einsatz

Montage am Stativ

Wer den American DJ Dual Gem Pulse LED auf einem Stativ oder in einer festen Installation einsetzen möchte, wird sich über die Befestigungsmöglichkeiten zur Wand- und Deckenmontage freuen. Mit herkömmlichen Schrauben und dem mitgelieferten Montagebügel kann der Lichteffekt sicher und fest angebracht werden und wird die bestehende Lichtanlage so dauerhaft ergänzen. Mit seinen kompakten Maßen (23,3 x 27,8 x 15,5 cm)  und dem geringen Gewicht von 3 kg ist das Gerät aber auch portabel und kann zu Auftritten von Alleinunterhaltern oder DJs bequem transportiert werden.

Auch bei Nutzern auf Amazon kommt der Effekt gut an: Gelobt werden die „rasiermesserscharfen Strahlen“ und die lichtstarken LEDs. Damit die Beat-Steuerung gut funktioniert, muss die Musik im Raum aber wohl relativ laut sein. Doch auch ohne laute Musik sorgt der Dual Gem Pulse wohl für eine gute Stimmung. Mehrere Kunden empfehlen aber, den Effekt unbedingt zusammen mit einer Nebelmaschine einzusetzen, was den Effekt verstärke. Zitat: „Schon bei geringem Nebel schneiden die Strahlen wie Laser die Raumluft. Das Stroboskop erfüllt seinen Zweck, wirkt im dunklem Raum wirklich gut.“

American DJ Dual Gem Pulse LED im Test Lukas

Lichteffekt.me Testergebnis

Verarbeitung - 100%
Bedienbarkeit - 80%
Effekt / Performance - 92%
Preis-Leistung - 86%

Summary: Der Dual Gem Pulse LED bringt mit seinen Effektstrahlen und dem optionalen Stroboskop schnell Stimmung auf eine Party. Der Kombi-Lichteffekt vereint die Stärken von Moonflower und Stroboskop in einem Gerät, das auch Einsteiger gut bedienen können. Leider sind die Einflussmöglichkeiten auf den Effekt begrenzt.

90%


User Rating: 3.8 (4 votes)

Tags: , , , , ,


About the Author

Lukas

interessiert sich besonders für moderne LED-Lichteffekte. Wenn bunte Farbstrahlen den Nebel durchteilen und Effekte in spannungsvoller Kombination aufblitzen, dann ist er begeisterter Zuschauer. Doch auch Deko-Effekte für Zuhause stellt er gerne in seinen Testberichten vor.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑