Party-Zubehör

Published on Mai 28th, 2017 | by Konstantin Plich

0

Geburtstags Fontäne von Weco Feuerwerk im Live-Test

Es gibt immer etwas zu zelebrieren, wie zum Beispiel Geburtstage. Das Zelebrat (also das zu zelebrierende Agens (oder noch einfacher: Geburtstagskind)) freut sich mit Sicherheit über ein Ständchen. Doch mit genau so großer Sicherheit ist jedem Beteiligten es eigentlich peinlich, herumzusingen wie auf einem Kirchentag.

Doch nun hat alle Not ein Ende: Die vollautomatische Geburtstags-Feuerwerksfontäne von Weco versprüht noch Funken, wenn die ob des fortschreitenden Alters des Zelebrats deprimierte Geburtstagsgesellschaft schon längst gar nicht mehr sprüht, und singt „Happy Birthday“, wenn jeder Gast der Party nur noch noch lallend in den nächst besten Lichteffekt schaut.

So funktioniert die Weco Fontäne

Die Funktionsweise der jeden Lichteffekt sicherlich aufs Beste unterstützenden Weco-Geburtstagsfontäne ist gar nicht so schnell erklärt. Denn im Innern warten eine Knopfzelle und ein elektronischer Mechanismus darauf, durch Hitze ausgelöst zu werden. Diese Hitze wird durch das Anzünden (oder im spätesten Fall: Lossprühen) der Geburtstags Fontäne von Weco ausgelöst. Die Fontäne sprüht nicht besonders lange, was ich etwas schade finde.

Doch einiges passiert während des Sprühvorgangs. Nicht nur, dass die Fontäne ihre Funken höher auswirft als erwartet (wie im unten stehenden Video, auf dem auch einige meiner selbst gebauten Lichteffekte zu sehen sind, ersichtlich wird), sondern die Geburtstagsleier fängt auch sogleich an zu spielen. Hinzu kommt ein mechanisch motivierter Aufklappeffekt der Sonderklasse, doch den seht ihr euch am besten selber an!

   Hier Fontänen vergleichen!

Tags: , ,


About the Author

Konstantin Plich

interessiert sich bereits seit seinem zwölften Lebensjahr für Lichteffekte. In seiner Freizeit gestaltet er gerne kreative Lichtshows und experimentiert mit Licht, Sound und Stimmungen. Als Gründer des Lichteffekt-Magazins ist er immer offen für neue Entwicklungen in der Lichttechnik.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑