Stimmungslicht

Published on Juli 23rd, 2018 | by Konstantin Plich

0

Unterwasser Lichteffekt LED RGB im Test

Etwa 70 Prozent der Erde ist mit Meeren bedeckt. Und diese Meere versinken im Plastikmüll. Wenn er doch nur so schön leuchten würde, wie diese vier LED-RGB-Unterwasser-Lichteffekte! Dann wäre mir wohler.

Lichteffekt zum Wohlfühlen

Dieser Lichteffekt ist ideal für die feuchte Wohlfühloase eurer Wohnung geeignet – und hier ist nich das Bett gemeint. Wer der Entspannung in der Badewanne (nach Möglichkeit mit Wasser drin) eine LED-Leuchte auf dem Dekobereich hinzufügen möchte, der kann zu der flotten Viererpackung aus LED-RGB-Leuchten greifen. Eine Stromschlag-Gefahr besteht nicht, denn die Dekoleuchten sind batteriebetrieben.

Licht für Wasserfans

Die LED-RGB-Leuchten mit Batteriebetrieb machen sich, wie man hier sieht, auch im Waschbecken sehr gut. Es wird jedoch empfohlen, die Füße nicht in diesem Wasser zu waschen – die LED-Leuchten sind nicht pilzresistent!

Ansonsten machen sie allerdings einen schlanken Fuß und eine ausdauernde Nummer. Der LED-Wasser-Lichteffekt ist mit geschmeidigen Dichtungen ausgestattet. Die Batterien (der Bauart AAA) sind in jedem gut sortierten Supermarkt zu bekommen und dem entsprechend sollte den Unterwasserlichtern nicht so schnell der Saft ausgehen.

Der Tipp für Kenner

Wer diesen LED-Effekt in einem Bierglas versenkt (die Maße müssten ziemlich genau hinhauen), der kann auch als Barkeeper seine Gäste mit ständig bunt blinkendem Bier erfreuen. Oder man erfreut die Fische im heimischen Aquarium mit buntem Licht, welches sie nicht schlafen lässt, während Oma schon total jenseitig im Schaukelstuhl schläft. Die Einsatzbereiche der Leuchten sind also genau so vielfältig wie das menschliche Leben und die Flüssigkeiten, mit denen es sich ab- und umgibt.

  Bei Amazon Wasserlicht kaufen!

Tags: , ,


About the Author

Konstantin Plich

interessiert sich bereits seit seinem zwölften Lebensjahr für Lichteffekte. In seiner Freizeit gestaltet er gerne kreative Lichtshows und experimentiert mit Licht, Sound und Stimmungen. Als Gründer des Lichteffekt-Magazins ist er immer offen für neue Entwicklungen in der Lichttechnik.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑